Koch Media - Übernimmt Games That Matter

Studio konzentriert sich auf Konsolenspiele.

von Denise Bergert,
22.08.2007 18:11 Uhr

Koch Media übernimmt den österreichischen Spieleproduzenten Games That Matter. Das 2006 von den Branchenveteranen Hannes Seifert und Dr. Niki Laber ins Leben gerufene Unternehmen geht damit in der Deep Silver GmbH, dem Gameslabel von Koch Media, auf. Die Strukturen und Ziele von Games That Matter bleiben jedoch erhalten: In Zukunft wird sich Deep Silver Vienna voll auf die Produktion von Konsolen-Titeln konzentrieren. Dabei soll vor allem auch der Aufbau von neuen Marken im Mittelpunkt stehen. Bei Deep Silver Vienna werden zukünftig auch Gründungsmitglieder des früheren Rockstar Vienna Teams vertreten sein.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.