Kolumne zum Mario Kart 8 DLC 2 - So geht DLC

Mario Kart 8 bekommt Nachschub Nummer 2. Tobi hat sich sofort in die Strecken des Animal-Crossing-DLC verliebt und rät dringend, zuzuschlagen. Auch wenn das wahre Highlight kostenlos ist.

von Tobias Veltin,
24.04.2015 17:10 Uhr

Ich meckere ja hin und wieder über DLCs, schlechte Preis-Leistungs-Verhältnisse oder vermeintliche Abzocke. Und gerade deswegen finde ich es wichtig, auch mal zu loben, wenn etwas wirklich gut gelungen ist.

Und »gut gelungen« ist für den zweiten Mario Kart 8 DLC noch untertrieben. Für mich ist das Ding schon jetzt ein heißer Kandidat für das Zusatzpaket des Jahres. Für acht Euro gibt es acht neue Strecken, drei Fahrer und vier frische Fahrzeuge.

Mehr:Unseren Test zu Mario Kart 8 lesen

Die Pisten sind eine Mischung aus vier überarbeiteten Kursen aus älteren Mario-Kart-Teilen und vier komplett neuen Strecken. Besonders über Baby Park freue ich mich wahnsinnig, denn auf der Strecke hab ich mir schon damals auf dem Gamecube irre Duelle mit meinen Geschwistern geliefert. Die GBA-Party-Straße wurde jetzt in ein niedliches Kinderzimmer verfrachtet und beim Käseland will ich am liebsten in die Streckenbegrenzungen beißen.

Der Autor
Tobias Veltin hat seit dem ersten Mario Kart auf dem SNES ungefähr 2736 Abschüsse mit roten Panzern zu verzeichnen und ist auf ebenso vielen Bananenschalen ins Schlingern geraten. Sei magischer Videospielmoment im letzten Jahr war, als er in Mario Kart 8 einen blauen Stachelpanzer mit der Superhupe abwehrte.

Wer sich Big Blue anschaut, fragt sich, warum es immer noch kein neues F-Zero gibt.Wer sich Big Blue anschaut, fragt sich, warum es immer noch kein neues F-Zero gibt.

Überhaupt, diese ganzen Details: Achterbahnfahrende Toads, wechselnde Jahreszeiten auf der Animal-Crossing-Strecke, oder die Regentropfen, die beim Ritt durch die Koopa-Großstadt an die Scheibe klatschen - unglaublich! Die neuen Fahrer sind da im Vergleich etwas langweiliger, der Knochen-Bowser sieht ganz cool aus, der Rest ist mir zu Animal Crossing-lastig. Außerdem machen mir die starren Augen des Bewohners irgendwie Angst.

Schade, hier verpasst es Nintendo eindeutig, ikonischere Charaktere einzubauen. Ich meine, was muss denn bitte alles passieren, damit zum Beispiel Kirby mal seinen Kart-Führerschein macht? Bei Link hat es doch im letzten DLC auch geklappt, das war toll, auch wenn die Strecken im ersten DLC-Paket schwächer waren.

Bei jedem Rennen auf der Animal-Crossing-Strecke ändert sich die Jahreszeit.Bei jedem Rennen auf der Animal-Crossing-Strecke ändert sich die Jahreszeit.

Mein heimliches Highlight: Zum ersten Mal in der Mario-Kart-Geschichte gibt's zudem dank des neuesten Updates eine 200cc-Klasse - sogar für alle, die den DLC nicht kaufen. Und damit ist mir erst wirklich bewusst geworden, dass es in Mario Kart 8 eine Bremsen-Taste gibt, die ich sogar hin und wieder benutzen muss, wenn ich nicht in die Bande knallen will. Zudem spielt sich jede Strecke mit der höheren Geschwindigkeit anders, auch für Veteranen wie mich eine echte Herausforderung.

Mit den Mario-Kart 8-DLCs hat Nintendo meiner Meinung nach eindrucksvoll gezeigt, wie gute Zusatzinhalte auszusehen haben: 1. Viel Inhalt und vor allem Mehrwert fürs Geld. 2. Qualität, die sich nicht vom Hauptspiel unterscheidet. 3. Das alles zu einem fairen Preis. Davon dürfen sich alle anderen DLC-Anbieter gern eine große Scheibe abschneiden!

Neue Strecken: Baby-Park : Ein einfaches Oval, sieben Runden und Chaos pur!Neue Strecken: Baby-Park
Ein einfaches Oval, sieben Runden und Chaos pur!

Käseland : Diese Strecke ist ein Nachbau aus dem GBA-Mario Kart.Käseland
Diese Strecke ist ein Nachbau aus dem GBA-Mario Kart.

Wilder Wipfelweg : Hier geht's unter anderem durch eine ganze Baumhaussiedlung.Wilder Wipfelweg
Hier geht's unter anderem durch eine ganze Baumhaussiedlung.

Animal Crossing-Dorf : Die Jahreszeiten geben dem Kurs eine individuelle Stimmung.Animal Crossing-Dorf
Die Jahreszeiten geben dem Kurs eine individuelle Stimmung.

Koopa-Großstadtfieber : Dank des Sauwetters gibt es hier schicke Wassereffekte zu sehen.Koopa-Großstadtfieber
Dank des Sauwetters gibt es hier schicke Wassereffekte zu sehen.

Party-Straße : Das Szenario dieser Strecke wurde in ein Kinderzimmer verfrachtet.Party-Straße
Das Szenario dieser Strecke wurde in ein Kinderzimmer verfrachtet.

Marios Metro : Wer hier die untere Route wählt, muss sich vor den Zügen hüten.Marios Metro
Wer hier die untere Route wählt, muss sich vor den Zügen hüten.

Big Blue : Schnell und korkenzieherkurvig präsentiert sich dieser F-Zero-Kurs.Big Blue
Schnell und korkenzieherkurvig präsentiert sich dieser F-Zero-Kurs.

Mario Kart 8 DLC 2 - Pro und Contra

Das ist gut
Fantastische neue Strecken, vier neue Flitzer, gratis 200cc-Klasse, fairer Preis

Das ist nicht so gut
Neue Fahrer bleiben blass


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...