Konami - Erstes MGS3S Turnier abgeschlossen

Konami neue MGS3-Liga erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

von Denise Bergert,
09.03.2007 07:23 Uhr

Ein deutsches Team hat das erste offizielle, europäische Metal Gear Solid 3: Subsistence-Turnier gewonnen. Die "Next Fox Unit", bestehend aus vier deutschen Spielern, hat sich im "Team Death Match" gegen zahlreiche rivalisierende Gruppen durchgesetzt, bevor sie in einem spannenden Finale schließlich auch die "Gekko Unit", ein französisches Team, schlagen konnten.

Als Preis erhielten die Teilnehmer der "Next Fox Unit" je eine limitierte Edition des japanischen Metal Gear Solid: Portable Ops Premium Pack aus dem mittlerweile ausverkauften japanischen Konamistyle Angebot. Als besondere Überraschung ließ es sich Hideo Kojima nicht nehmen, die PSPs der Gewinner persönlich zu signieren.

Konamis neues Liga-System ist in seinem ersten Monat mit großem Erfolg gestartet - bislang haben sich über 1000 Teilnehmer angemeldet und ca. 150 Teams gebildet. Unter www.MGS3LEAGUE.com finden sich Details zu den kommenden Wettbewerben sowie die Profile der Teilnehmer.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...