Konami - Fox Engine fast fertig, wird Ende August gezeigt

Konamis Vize-Präsident teilt mit, dass die Fox Engine fast fertig sei und spricht über Konamis weitere Pläne mit dem Entwickler-Tool.

von Ben Sikasa,
24.07.2012 12:50 Uhr

Bild aus der Fox-EngineBild aus der Fox-Engine

Dem US-amerikanischen PlayStation-Blog teilte Konami-Vize-Präsident Hideo Kojima kürzlich Details zur Entwicklung des Entwickler-Tools Fox Engine mit. Laut Kojima ist die Entwicklung der Fox Engine fast abgeschlossen. Um zu gewährleisten, dass diese aber auch funktioniert, müsste sie noch mehr in der Praxis getestet werden. Dies ginge laut Kojima am besten, wenn man auf Basis der Engine ein Spiel entwickelt und die Engine während des Prozesses noch verbessert.

Weiterhin meint Kojima, dass ursprünglich geplant war Metal Gear Rising: Revengeance mit der Fox Engine zu entwickeln, es sich aber während der Entwicklung einiges geändert habe und das Spiel nun mit der eigenen Engine von Platinum Games entwickelt werde.

Konamis Vize-Präsident merkt zwar an, dass die Engine noch nicht ganz fertig sei, man aber trotzdem vor habe die Vorzüge der Game Engine am 30. August in Japan zu präsentieren. Derzeit arbeitet Kojima an Metal Gear Solid 5, das auf Basis der Fox Engine laufen wird. Ob der Titel Ende August als Debüt-Projekt der Engine gezeigt wird, ist noch nicht bekannt.

Das nächste Metal-Gear-Spiel Metal Gear Rising: Revengeance, soll im ersten Quartal 2013 erscheinen.

Alle 111 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...