Kurioses - Videospiele in Handarbeit

Tradition und High-Tech endlich fusioniert

von Daniel Feith,
12.12.2007 11:34 Uhr

Dass sich klassische Hobbies wie Handarbeiten und moderne Thematiken nicht ausschließen, beweist die amerikanische Seite mentalfloss.com.

Der Brauch, aus alten Stoffresten und -flicken künstlerisch wertvolle Überdecken, sogenannte Quilts zu nähen, hat in Amerika lange Tradition. Einige der Nähkünstler haben sich offenbar von der Videospielkultur inspirieren lassen und bekannte Motive aus der Welt der Videospiele als Vorlage für ihre Quilts genommen.

Die Ergebnisse könnt ihr hier bewundern.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.