Lair - Mit Remote-Play per PSP spielbar

Mit dem Remote-Play Feature der PlayStation 3 könnt ihr Lair auch auf der PSP zocken.

von Michael Söldner,
03.09.2007 08:13 Uhr

Das Actionspiel Lair ist der erste Titel, der über die Remote-Play Funktion der PlayStation 3 per Drahtlos-Verbindung auch auf der PSP gespielt werden kann. Was anfangs noch als Fake im Internet kursierte, wurde nun von unzähligen Spielern bestätigt. Die Steuerung des Drachens erfolgt auf der PSP aufgrund des fehlenden SIXAXIS-Features über den Analogstick. Richtig ausgereift ist dieses PS3-Feature, bei dem die Rechenarbeit von der Konsole erledigt wird und lediglich die Steuerungseingaben von der PSP umgesetzt werden, jedoch noch nicht. So könnt ihr beispielsweise aufgrund der fehlenden R2- und L2-Tasten momentan noch nicht landen. Als Vorgeschmack auf zukünftige Möglichkeiten macht Remote-Play jedoch schon jetzt Lust auf mehr.

In Lair, dem ersten PS3-Spiel der Turrican- und Rebel Assault-Macher Factor 5, geht es um Drachen. Dank des bewegungssensitiven PS3-Controllers könnt ihr diese mit leichten Bewegungen am Pad steuern.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.