Left 4 Dead 2 - Multiplayer-Shooter läuft mit Trick auf der Xbox One

Durch einen kleinen Trick war es kurzzeitig möglich, den Multiplayer-Shooter Left 4 Dead 2 auf der Xbox One zu spielen. Davon gibt es auch ein Video zu sehen. Mittlerweile hat Microsoft diese »Lücke« per Hotfix beseitigt.

von Andre Linken,
28.01.2016 10:55 Uhr

Der Multiplayer-Shooter Left 4 Dead 2 läuft auch auf der Xbox One - zumindest mithilfe eines kleinen Tricks.

Wie unter anderem bei Reddit.com zu lesen ist, haben es einige Spieler auf einem Umweg geschafft, Left 4 Dead 2 auf der Xbox One zum Laufen zu kriegen. Zu diesem Zweck sind über bestimmte Xbox-Profile zu einem Bereich des offiziellen Stores gelangt, wo sie den Shooter herunterladen und installieren konnten.

Als Beweis dafür gibt es sowohl diverse Screenshots als auch ein Video, das ihr oberhalb dieser Meldung findet.

Allerdings war die ganze Angelegenheit natürlich nicht offiziell. Entsprechend schnell hat Microsoft auf diese »Lücke« im System reagiert und diese jetzt per Patch geschlossen. Somit sollte es ab sofort nicht mehr möglich sein, mithilfe des besagten Tricks Left 4 Dead 2 auf der Xbox One zu spielen. Möglicherweise wird der Shooter jedoch schon bald in das offizielle Programm der Rückwärtskompatibilität aufgenommen. Eine entsprechende Ankündigung gibt es allerdings noch nicht.

Mehr: Der große Test von Left 4 Dead 2 auf GamePro.de

Left 4 Dead 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.