Left 4 Dead 2 - Ankündigung - Nachfolger des Zombie-Shooters offiziell angekündigt

Auf der Microsoft-Pressekonferenz wurde der Multiplayer-Shooter Left 4 Dead 2 in einem Trailer angekündigt.

von Rene Heuser,
01.06.2009 20:40 Uhr

Was eigentlich für unmöglich gehalten wurde, ist nun doch geschehen. Auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft wurde Left 4 Dead 2 angekündigt. In einem kurzen Render-Videoclip war nicht viel zu erkennen, außer dass es wohl vier neue Überlebende gibt, deutlich mehr Zombies und es wohl auch am Tage spielt. Zudem war ein neuer Tank zu erkennen sowie neue Waffen (Kettensäge).

Laut der Pressekonferenz soll Left 4 Dead 2 für die Xbox 360 am 17. November erscheinen. Weitere Infos sind bislang nicht verfügbar, dürften aber während der E3-Messe ab morgen veröffentlicht werden.Die Ankündigung eines Nachfolgers widerspricht den Ankündigungen von Valve, die versprochen hatten weitere Szenarien kostenlos für Left 4 Dead (Bild neben der News) zu liefern.

Update: Die wichtigsten Neuerungen in Left 4 Dead 2 ...

  • Neue Nahkampf-Angriffe, neue Waffen (Kettensäge, Bratpfanne, Axt, Baseball-Schläger), neue Items
  • Neuer KI-Direktor 2.0: Kann Wetter ändern, Objekte bewegen, Laufwege zustellen, Einfluss auf Effekte und Sound
  • Neue Überlebende, neue Boss-Zombies,
  • Left 4 Dead 2 soll zum Start deutlich mehr Inhalt bieten als Left 4 Dead (mehr Koop-Kampagnen, mehr Versus-Kampagnen und neue Karten für Survival-Modus direkt zum Release); laut PC Gamer 5 neue Koop-Kampagnen Left 4 Dead hat sich laut Vavle bisland 2,5 Millionen Mal verkauft. Left 4 Dead 2 soll mit einer "Multi-Millionen Werbekampagne" im Fernsehen, Outdoor und Online starten.

Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...