Legacy of Kain - Domain-Registrierung deutet neuen Teil an

Publisher Square Enix hat sich eine neue Web-Domain mit Bezug auf das Legacy of Kain-Franchise registrieren lassen. Bereits vor einem Jahr gab es Gerüchte um eine Wiederbelebung der Reihe.

von Sebastian Klix,
10.02.2013 15:03 Uhr

das letzte Legacy of Kain-Spiel, Defiance, stammt von 2003. Ist nun 10 Jahre später ein weiterer Titel in Planung?das letzte Legacy of Kain-Spiel, Defiance, stammt von 2003. Ist nun 10 Jahre später ein weiterer Titel in Planung?

Fast eine ganze Dekade ist es nun her, dass mit Legacy of Kain: Defiance der letzte Teil der Reihe veröffentlicht wurde, die 1996 mit Blood Omen: Legacy of Kain ihren Anfang nahm. Gerüchte über eine Fortsetzung der Reihe respektive einen Reboot von Soul Reaver gab es bereits vor einiger Zeit, offiziell wurde aber nichts davon.

Nun ist jedoch aufgefallen, dass sich Publisher Square Enix (Eigentümer des Franchises seit der Übernahme von Eidos) vor ein paar Tagen durch das Unternehmen CSC Corporate die Web-Domain WarForNosgoth.com registrieren hat lassen. Fans der Reihe dürften wissen, dass es sich bei Nosgoth um den Schauplatz der Legacy of Kain-Spiele handelt.

Was genau Square Enix nun aber mit der Domain vorhat, lässt sich daraus natürlich nicht erkennen.

Quelle: whois.domaintools.com via Forbes.com

Alle 142 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...