Lego Harry Potter noch nicht - Internetbericht: Definitiv nicht 2009

Chancen für Lego Rock Band steigen.

von Christian Merkel,
05.01.2009 16:30 Uhr

In einem Interview mit BBC Radio 1 hatte der Traveller's Tales-Produzent Nick Ricks am Neujahrstag eine kleine Überraschung angekündigt: "Es wird 2009 ein Lego-Spiel geben. Und ich denke, es ist in Ordnung, wenn ich sage, dass man ein wenig überrascht sein wird." Die Gerüchteküche hatte in den letzten Wochen zwei Varianten in Aussicht gestellt: Zum einen war von einer Lego-Version des Musikspiels Rock Band die Rede. Zum anderen taucht immer wieder der Name Lego Harry Potter in diversen Internet-Berichten auf. Da im Sommer der neue Harry-Potter-Film in die Kinos kommt, wäre ein derartiges Spiel sicher Gold wert. Doch gegenüber Eurogamer hat jetzt eine nicht näher benannte Quelle angekündigt, dass zumindest nicht in den nächsten zwölf Monaten mit einem Lego-Harry-Potter zu rechnen sei.

Ist jetzt die Rock-Band-Adaption eine ausgemachte Sache oder kommt eine Fortsetzung eines bereits bekannten Lego-Spiels? Im BBC-Interview hielt sich der Traveller's Tales-Produzent Loz Doyle alle Optionen offen: "Man weiß nie. Es gibt immer die Möglichkeit, dass wir eine bestehende Marke neu beleben." Genug Stoff gäbe es sowieso: Lego Indiana Jones ließ zum Beispiel den aktuellen Film Indiana und das Königreich des Kristallschädels komplett aus, und im Star-Wars-Universum sind die Geschichten sowieso endlos. Man denke nur an die Clone-Wars-Serie.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.