Let It Die - Neue Informationen und Gameplay zum Suda51-Horrorslasher

Suda51 hat neues Gameplaymaterial zu seinem F2P-Arcadeslasher auf der E32016 präsentiert. Erstmals sind auch weibliche Charaktermodelle zu sehen. Das Spiel soll noch dieses Jahr exklusiv für die Playstation 4 erscheinen.

von Manuel Fritsch,
15.06.2016 15:58 Uhr

Let it Die - Neuer E3-Gameplaytrailer zeigt weibliche Charaktermodelle Let it Die - Neuer E3-Gameplaytrailer zeigt weibliche Charaktermodelle

Suda51 und Grashopper Entertainment haben weiteres Gameplaymaterial des geplanten F2P-Spiels Let It Die und einen neuen Trailer bekannt gegeben. In diesem sind auch erstmals weibliche Charaktermodelle zu sehen.

Auch wenn noch keine genauen Informationen zur Monetarisierung bekannt sind, sagte Suda51 im Interview, dass diese lediglich dazu verwendet werden sollen, um den »Grind« und die Zeitspannen zu verkürzen, die zum Erreichen von gewissen Zielen nötig sind. Es soll sich nicht um ein »Pay to Win«-Konzept handeln.

Auch interessant:Let It Die - Neues Lebenszeichen des Suda51-Horror-Slashers

Auch wurde bestätigt, dass der Tod eines Spielcharacters dazu führen kann, dass diese Figur als Gegner im Spiel befreundeter Spieler auftaucht und stärker als die meisten Gegner sein wird, dafür aber auch mehr Belohnungen liefern wird.

E3 2016 - Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Ein konkretes Releasedatum wurde nicht bekannt gegeben, allerdings soll es noch dieses Jahr erscheinen. Ein Interview auf der E3 im Playstation-Livestream mit Suda51 gibt weitere Einblicke in das Spiel:


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...