Lifesize-Gundam Nachtaufnahmen - Er ist bombastisch, beleuchtet und beweglich!

Der 18-Meter hohe Gundam Roboter in Tokio wirkt dank aufwendiger Beleuchtung noch besser im Dunkeln.

von Nino Kerl,
15.06.2009 11:49 Uhr

Odaiba – Tokio: Am elften Juli wird die lebensgroße Gundam-Statue auf Odaiba-Tokyo enthüllt. Inzwischen gibt es auch einige schmcuke Nachtaufnahemn des 18 Meter hohen Mechas. Die 50 Lichtpunkte, die unter der Rüstung installiert sind und der bewegliche Kopfteil lassen den Fiberglasgiganten so echt wirken als säße Heero Yuy wirklich darin.

Unterstrichen wird die realistische Wirkung durch Nebel, der von 14 Punkten am Körper des Mobile Suits abgesondert wird. Wer sich den Riesen einmal in Bewegung ansehen möchte, sollte die aktuelle Folge unserer neuen Japan-Show Akibatteru? ansehen! Ab 11. Juli wird der Mecha 2 Monate lang auf der künstliche angelegten Insel Odaiba in Tokyo ausgestellt sein.

»Mehr News zum Thema Anime, Manga, Japan und Co findet ihr HIER im Anime Channel«


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.