Lionhead vor der Übernahme?

von Heiko Häusler,
05.07.2004 12:42 Uhr

Mittlerweile verdichten sich die Gerüchte, dass die englische Softwareschmiede Lionhead (Black and White, Fable) kurz vor der Übernahme durch einen großen Publisher steht. Einem aktuellen Bericht zur Folge, standen noch bis vor kurzem drei Namen in diesem Zusammenhang zur Debatte: Activision, Microsoft und Eidos. Die Tomb Raider-Macher haben die Meldungen bereits dementiert, doch von Activision und Microsoft wurde diesbezüglich noch keine Stellungnahme veröffentlicht. Die nahe Zukunft wird diese Angelegenheit hoffentlich klären. Wir halten die Angelegenheit für eine Ente - falls Lionhead nicht in enormen finanziellen Schwierigkeit steckt (was nicht sehr wahrscheinlich ist), würde Peter Molyneux seine Unabhängigkeit sicher nicht aufgeben. Ein offizielles Statement von Lionhead steht allerdings noch aus.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.