Little Big Planet - Zweiter Teil - Nachfolger schon in der Mache

Little Big Planet bekommt so viele Vorschusslorbeeren, dass sich Sony schon entschlossen hat, eine Fortsetzung in Auftrag zu geben.

von Christian Merkel,
27.10.2008 15:51 Uhr

Eigentlich kann man Little Big Planet noch gar nicht kaufen. Doch das britische Programmierteam Media Molecule arbeitet schon am Nachfolger. Das behauptet zumindest ein Report auf der Website des BBC-Nachrichtendienst. Der Chef der Firma Alex Evans kann sein Glück bis heute übrigens noch nicht fassen: "Es hat viel damit zu tun, dass wir zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Platz waren. Als wir zu Sony gingen waren wir ein kleines, aber sehr erfahrenes Team. Sony musste uns bei der Qualität der Leute vertrauen", sagt Evans im Artikel der BBC weiter. Vielleicht wollte Sony Microsoft nur eins auswischen: Die Gründer von Media Molecule sind allesamt ehemalige Mitarbeiter von Lionhead, das derzeit mit Fable 2 versucht, die Xbox 360 weiter auf die Erfolgsschiene zu rücken. Bei Little Big Planet sind die Erwartungen von Sony nicht minder groß.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.