Lost in Blue - Wii-Umsetzung angekündigt - Offizielle Bestätigung seitens Konami

Konsolen-Version mit Koop-Modus.

von Denise Bergert,
02.05.2008 14:41 Uhr

Bereits im Januar kamen aufgrund der Listung eines Online-Händlers Gerüchte auf, denen zufolge Konami an einer Wii-Umsetzung seines Action-Adventures Lost in Blue arbeitet. Diese Vermutungen wurden heute bestätigt. Der Publisher launchte die offizielle japanische Website zu Lost in Blue Wii, das in Japan den Namen Survival Kids tragen wird. Erstmals soll der Titel dabei über einen Zwei-Spieler-Modus verfügen. Weitere Infos oder ein Release-Termin sind noch nicht bekannt.

Das Insel-Abenteuer Lost in Blue ist bereits in zwei Episoden für Nintendos Handheld DS erschienen. In beiden Spielen helft ihr zwei Schülern, die auf einer einsamen Insel gestrandet sind, zu überleben. Dabei sucht ihr per Touchscreen nach Früchten, fangt Fische oder stellt Werkzeuge aus unterschiedlichen Rohstoffen her. Lost in Blue 3 erscheint noch in diesem Jahr für Nintendo DS.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.