Lost Planet - Chancen auf eine Verfilmung

Der X-Men-Drehbuchschreiber David Hayter möchte gerne das Projekt vorantreiben.

von Christian Merkel,
17.06.2008 09:44 Uhr

Und schon wieder ist eine Filmumsetzung eines Spiels geplant: Im Evil-Avatar-Podcast verriet David Hayter, dass er gerne für Warner Bros das Drehbuch zur Verfilmung des Capcom-Spiels Lost Planet schreiben möchte. Hayter hat sich einen Namen als Drehbuchautor von X-Men 1 und 2 gemacht. Außerdem hat er das Drehbuch für die Anfang 2009 in die Kinos kommende Comic-Verfilmung Watchmen geschrieben. Man kennt ihn auch als englische Stimme von Solid Snake in Metal Gear Solid.

Bei Lost Planet hätte er einen einfachen Job: Die Geschichte um den Eisplaneten E.D.N. III, auf dem ein junger Mann Horden von Aliens umbringt, um seinen Vater zu rächen, lässt viel Raum für künstlerische Freiheit. Ob ein Film kommt und ob Hayter ihn schreibt, ist allerdings nicht sicher. Hayter spricht davon, dass er derzeit noch mit Warner verhandelt.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.