Mafia II - Aus Qualitätsgründen verschoben

Das Gangster-Spiel Mafia 2 wird verschoben, um eine "bestmögliche" Qualität sicher stellen zu können.

von Peter Smits,
27.05.2009 12:47 Uhr

Der Konzern Take-Two gibt in dem heute veröffentlichten Finanzbericht bekannt, dass das Action-Spiel Mafia 2 auf die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2010 verschoben wird. Da bei Take-Two das Geschäftsjahr im November beginnt, ist eine Veröffentlichung zum Weihnachtsgeschäft durch die Verschiebung nicht ausgeschlossen.

Begründet wird der Schritt damit, dass für den Nachfolger des PC-Gangster-Epos Mafia mehr Zeit benötigt wird, um eine "bestmögliche" Qualität erreichen zu können.

Im Nachfolger des Gangsterspiels erobert ihr als junger Italo-Amerikaner Vito Scarletta in den 40er und 50er-Jahren die Mafiakrone der fiktiven Metropole Empire City.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...