Making Games News-Flash - MTV verstärkt sein Spieleengagement

Der MTV-Konzern wird demnächst mit einem neuen Studio Social Games auf den Markt bringen und eine Plattform für Indie-Entwickler ins Leben rufen.

von Yassin Chakhchoukh,
09.07.2010 18:11 Uhr

MTV Networks steigt in den Markt für Social Games ein: Mit dem Entwickler Social Express aus San Francisco hat sich der Konzern einen Spezialisten für Spiele auf sozialen Netzwerken eingekauft. Die Erfahrung des 2009 gegründeten Studios soll helfen, MTVs Serien und Shows spielerisch auf Facebook & Co. umzusetzen.

Erste Spiele werden für das dritte Quartal 2010 erwartet. Zusätzlich soll eine Publishing-Plattform für unabhängige Spieleentwickler entstehen, zu der MTV aber vorerst keine weiteren Details nannte. Die Kosten der Übernahme, konkret geplante Titel und das Geschäftsmodell der Publishing-Plattform blieb MTV ebenfalls schuldig.


Weitere aktuelle Meldungen:

  • Civilization-Entwickler Firaxis entlässt 20 Mitarbeiter
  • Stereoskopisches 3D für Flash?

» alle Details



Link des Tages: Ein Student aus Hannover spielt »Super Mario Bros.« mithilfe von Video-Tracking direkt auf dem Randstein.

» Link des Tages: Bordstein-Mario


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.