Making Games News-Flash - Die Hälfte aller US-Facebook-Nutzer spielt

Social Games auf Facebook finden immer mehr Akzeptanz. Einer neuen Studie zufolge spielt mehr als die Hälfte aller Facebook-Nutzer in den USA auch Spiele auf der Plattform.

von Yassin Chakhchoukh,
14.09.2010 17:50 Uhr

Das Marktforschungsunternehmen Lightspeed Research hat sich das aktuelle Spielverhalten von Facebook-Nutzern in Nordamerika angesehen. Der Studie zufolge beschäftigen sich 53 Prozent der Nutzer über 18 Jahren mit den auf der Plattform angebotenen Social Games. Ganze 19 Prozent geben sogar an, süchtig nach den Spielen zu sein.

Die Zahl der US-Facebook-Spieler ist in letzter Zeit stark gestiegen, 63 Prozent der Befragten spielen erst seit letztem Jahr. Die monatlichen Wachstumszahlen liegen im zweitstelligen Bereich. Der soziale Aspekt spielt dabei eine zentrale Rolle: Allein 37 Prozent nutzen Facebook als Spieleplattform, weil sie von Freunden eingeladen wurden. Auch im Bereich Marketing bleibt Facebook lukrativ, da unter anderem 39 Prozent der Nutzer auf beworbene Produkte im Austausch mit Ingame-Belohnungen reagieren.


Weitere aktuelle Meldungen:

  • Epic-Engine kommt auch für Android
  • Nokias Ovi Store mit zwei Mio. Downloads am Tag

» alle Details



Link des Tages: Dieses Video illustriert, wie sich Bildschirme im Alltag über die die nächsten Jahre weiterentwickeln könnten.

» Link des Tages: Die Zukunft der Bildschirmtechnologien


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.