Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Making Games Talents - Recruiting - Über 150 Jobs in der Spielebranche

Making Games Talents geht in die fünfte Runde: Am 24. April suchen Spielefirmen in Berlin die Entwickler von morgen -- präsentiert von GameStar, GamePro und Making Games.

von Daniel Raumer, Yassin Chakhchoukh,
19.03.2010 17:30 Uhr

Der Markt für Computerspiele wächst auch dieses Jahr weiter. Optimal für junge Menschen, die gerne in der Spielebranche arbeiten wollen, denn Spieleentwickler sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten.
Das zeigt auch der Erfolg von Making Games Talents. Der Recruiting-Event stößt bei Entwicklern und Bewerbern auf gleichermaßen große Beliebtheit und findet deshalb bereits zum fünften Mal statt. Erstmals ist Deutschlands erfolgreichste Talentbörse in Berlin zu Gast. Sieben führende Spielefirmen und eine Hochschule werden sich am 24. April 2010 auf dem Campus der Hochschule für Technik und Wirtschaft (Wilhelminenhofstraße 75a / 12459 Berlin) präsentieren. Auf Seite 2 dieser Meldung findet ihr eine detaillierte Übersicht über die anwesenden Austeller und die zu besetzenden Stellen.

Das Konzept der Veranstaltung unterscheidet sich grundlegend von klassischen Recruiting-Events: Nicht die Talente bewerben sich bei den Firmen, sondern die Firmen bewerben sich bei den Talenten. Jedes Entwicklerstudio hat 30 Minuten Zeit, um sich dem gesamten Teilnehmerfeld zu präsentieren: Was sind die Anforderungen, was die Leistungen, was die aktuellen Projekte?

Selbstverständlich wird im Anschluss daran genug Zeit sein, mit allen Firmenvertretern persönlich ins Gespräch zu kommen. So könnt ihr Fragen stellen, und Bewerbungen oder Arbeitsproben abgeben, um euch zu empfehlen. Außerdem erhaltet ihr aus erster Hand einen Einblick in die Spieleentwicklung, da alle Sprecher aus der Praxis kommen und selber Spiele entwickeln.

Making Games Talents deckt alle Bereiche der Spieleentwicklung ab und richtet sich nicht ausschließlich an Informatiker. Auch Übersetzer, Qualitätstester, Texter oder PR-Manager werden gesucht.

Die Teilnahme ist auf 200 Personen beschränkt, der Eintrittspreis beträgt 29,- Euro inklusive Catering. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr hier.

» Details zu allen Ausstellern auf Seite 2
» zur Talents-Homepage (Informationen & Anmeldung)

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.