Mario Kart 8 - Neue Charaktere, Spielmodi und mehr im Video vorgestellt

Nintendo hat im Rahmen einer spontanen Direct-Pressekonferenz neue Spielszenen aus dem kommenden Mario Kart 8 gezeigt. Außerdem gab das Unternehmen neue Details zu Charakteren, Gegenständen und weiteren Dingen bekannt.

von Tobias Ritter,
30.04.2014 15:39 Uhr

Nintendo hat eine neue Direct-Pressekonferenz zu Mario Kart 8 abgehalten. In deren Verlauf wurden zahlreiche neue Details zum kommenden Fun-Racer bekannt gegeben.Nintendo hat eine neue Direct-Pressekonferenz zu Mario Kart 8 abgehalten. In deren Verlauf wurden zahlreiche neue Details zum kommenden Fun-Racer bekannt gegeben.

Nintendo hat relativ überraschend eine neue Ausgabe seiner Direct-Pressekonferenzen veröffentlicht. Dieses Mal stand dabei der kommende Fun-Racer Mario Kart 8 im Fokus.

Unter anderem kündigte der Spielentwickler und Konsolenhersteller aus Japan dabei diverse neue Rennfahrer an, darunter Pink Gold Peach, Baby Rosalina, diverse weitere Baby-Varianten bekannter Charaktere und die sieben Koopa-Kinder von Bowser. Außerdem können die Spieler auch einfach ihre Mii-Charaktere als Fahrer nutzen. Insgesamt wird das Figuren-Lineup so auf 30 erhöht.

Ebenfalls vorgestellt wurden im Verlauf der über 30 Minuten langen Präsentation einige neue Gegenstände. So dürfen Spieler in Mario Kart 8 etwa auf das sogenannte Super Horn zurückgreifen. Mit diesem lässt sich eine Schockwelle auslösen, die sämtliche Gegenstände und Fahrer aus dem Weg räumt. Das Horn ist somit auch eine nützliche Verteidigung gegen rote Schildkrötenpanzer. Ebenfalls neu: Das Crazy-Eight-Item, das insgesamt acht verschiedene Gegenstände enthält, die nacheinander genutzt werden können.

Darüber hinaus widmete sich Nintendo im Rahmen der Direct-Pressekonferenz auch dem Online-Multiplayer-Part von Mario Kart 8. Bis zu zwölf Spieler werden darin gegeneinander antreten können. Unter anderem lassen sich hier private oder öffentliche Turniere erstellen, für die sich wiederum der Wochentag, die Uhrzeit und die Regeln festlegen lassen. Außerdem darf in bester Mario-Kart-Tradition gegen die Geister-Ebenbilder von Freunden oder die Top 10 der Welt angetreten werden. Wer die Geister des Entwicklerteam schlägt, erhält einen Miiverse-Stempel als Belohnung.

Außerdem gibt es eine neue Funktion namens Mario Kart TV. Über diese können Spieler sich die Renn-Highlights nach dem jeweiligen Rennen anschauen und direkt bei YouTube hochladen.

Und zu guter Letzt weist Nintendo noch auf eine Bonus-Game-Promotion in Europa hin: Wer Mario Kart 8 entweder im Handel oder als Digital-Version im Nintendo eShop kauft, erhält einen Pin-Code, der bis zum 31. August 2014 registriert werden muss und so kostenlosen Zugriff auf einen von zehn ausgewählten Wii-U-Titeln gewährt.

Mario Kart 8 - Ingame-Trailer zu den neuen Features Mario Kart 8 - Ingame-Trailer zu den neuen Features

Alle 6 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...