Mario Kart 8 - Mehr als zwei Millionen verkaufte Exemplare

Von dem Rennspiel Mario Kart 8 konnte Nintendo bereits im ersten Monat mehr als zwei Millionen Exemplare verkaufen. Mehr als 460.000 Einheiten gingen dabei in Japan über die Ladentheken.

von Andre Linken,
27.06.2014 08:47 Uhr

Das Rennspiel Mario Kart 8 für die Wii U brachte es bisher bereits auf mehr als zwei Millionen verkaufte Exemplare.Das Rennspiel Mario Kart 8 für die Wii U brachte es bisher bereits auf mehr als zwei Millionen verkaufte Exemplare.

Seit dem Release am 30. Mai 2014 hat es das Wii-U-exklusive Rennspiel Mario Kart 8 auf mehr als zwei Millionen verkaufte Exemplare gebracht.

Dies gab Nintendo bei der jährlichen Versammlung der Aktionäre bekannt. Demnach hat sich Mario Kart 8 alleine in Japan 469.316 Mal verkauft. Die restlichen zirka 1,5 Millionen Exemplare verteilen sich somit auf die anderen Regionen der Welt. Allerdings nannte Nintendo keine konkreten Zahlen für die Verkäufe beispielsweise in Europa oder Nordamerika.

Erst Anfang dieses Monats hatten wir darüber berichtet, dass Mario Kart 8 einen neuen Rekord für das am schnellsten verkaufte Wii-U-Spiel aller Zeiten aufgestellt hat. Bereits am Startwochenende brachte es der Wii-U-exklusive Fun-Racer auf mehr als 1,2 Millionen verkaufte Exemplare.

Mario Kart 8 für die Wii U ist der erste Teil der Rennspiel-Reihe in HD-Darstellung. Gegenüber den Vorgängern gibt es viele neue Kurse, Fahrzeuge und sogar eine Anti-Schwerkraft-Funktion, die für fast schon schwindelerregende Rennverläufe sorgt. Auch die Drachenflieger- und Unterwasserrennen aus Mario Kart 7 sind wieder dabei.

» Den Test von Mario Kart 8 auf GamePro.de lesen

Test-Video von Mario Kart 8 Test-Video von Mario Kart 8

Alle 58 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...