Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Mario Party 5 im Test

Trommelt eure Kumpels zusammen, denn Mario Party 5 ist da!

von Kai Schmidt,
15.02.2006 14:51 Uhr

Wenn ihr die vier Vorgänger der Mario Party-Reihe kennt, werdet ihr euch sofort zurechtfinden: Bis zu vier Spieler ziehen wie bei einem Brettspiel würfelnd über fünf verschiedene Spielpläne und versuchen, den anderen mit allerlei fiesen Extras das Leben schwer zu machen. Nach jeder Runde treten die vier Teilnehmer in Minispielchen gegeneinander an, bei denen es beispielsweise darauf ankommt, schneller auf eine Taste zu hämmern als die Gegner oder die drei Mitspieler mit einem riesigen Ball plattzuwalzen. Sieger ist am Ende, wer im Verlauf der vorher festgelegten Anzahl von Runden die meisten Münzen und Sterne an sich bringen konnte. Alternativ zum Mehrspieler- Modus gibt’s diesmal auch einen Story-Mode für Einzelspieler: Als ein Nintendo-Charakter eurer Wahl versucht ihr, Bowser daran zu hindern, die fünf Traumwelten zu zerstören. Das Ganze läuft allerdings genauso ab wie der Mehrspieler-Modus.

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.