Marktforschung - PC gegen Konsole - »Auf Konsole wird weniger gespielt«

Interessante Ergebnisse einer Marktforschung aus den USA.

von Andre Linken,
17.08.2008 15:03 Uhr

Die Marktforscher der NPD Group haben in ihrem Games Segmentation Report 2008 einige interessante Fakten veröffentlicht. So hätten beispielsweise die Besitzer einerPlayStation 3 höchstwahrscheinlich auch noch andere Konsolen wie die Xbox 360 oder die Wiiim Wohnzimmer stehen.. Der inzwischen ab und zu totgesagte PC wird nach Angaben der NPD Group häufiger zum Spielen genutzt als jede einzelne Konsole.

Nur "Young Heavy Gamers", also junge Dauerspieler, Konsolen-Spieler und "Extreme Gamers" würden eher auf Konsolen setzen. Interessant ist auch, dass bereits 14Prozent aller verkaufen Spiele als Download erworben wurden. An der Umfrage nahmen mehr als 20.000 Personen teil.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.