Mass Effect 2 - PlayStation 3 - Grafik deutlich besser als auf der Xbox 360

Die PlayStation 3-Portierung von BioWares Sci-Fi-Rollenspiel läuft bereits auf der neuen Mass Effect 3-Engine.

von Denise Bergert,
17.12.2010 10:35 Uhr

Entwickler BioWare hat heute neue Details zur PlayStation 3-Umsetzung von Mass Effect 2 bekannt gegeben. Demnach bekommen Besitzer der Sony-Konsole als Trostpflaster für die lange Wartezeit eine deutlich besser Grafik als Käufer der Xbox 360-Fassung. Der Grund: Die PlayStation 3-Version von Mass Effect 2 läuft bereits auf der neuen Mass Effect 3-Engine des Studios.

Als weiteres Extra dürfen PS3-Besitzer wählen, ob sie das Sci-Fi-Rollenspiel mit der Original-Tastenbelegung der Xbox 360 spielen möchten, oder eine neue Belegung nutzen möchten. Aufgrund integrierter Patches wurden zudem zahlreiche Bugs ausgemerzt und das Scannen von Planeten geht nun schneller von der Hand.

Da Mass Effect 1 nie für die PlayStation 3 erschienen ist, können Mass Effect 2-Spieler der PS3-Version zu Beginn des Spiels in einem interaktiven Comic alle wichtigen Entscheidungen des ersten Teils fällen und so die Basis für Teil 2 legen.

Mass Effect 2 ist ab 21. Januar 2011 für PlayStation 3 erhältlich.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...