Mass Effect 3 - Demo mit freischaltbaren Items für Kingdoms of Amalur

Die Demo von dem Rollenspiel Mass Effect 3 enthält einige freischaltbare Gegenstände für Kingdoms of Amalur: Reckoning. Unter anderem gibt es eine spezielle Rüstung.

von Andre Linken,
12.01.2012 14:01 Uhr

Die Demo von Mass Effect 3 schaltet Amalur-Items frei.Die Demo von Mass Effect 3 schaltet Amalur-Items frei.

Seit dem gestrigen Tag ist bekannt, dass man in der Demo des Rollenspiels Kingdoms of Amalur: Reckoning einige Gegenstände für Mass Effect 3 freischalten kann. Dies ist jedoch nicht die einzige Verknüpfung zwischen diesen beiden Rollenspielen.

Wie der Publisher Electronic Arts jetzt offiziell bekanntgab, könnt ihr in der demnächst erscheinenden Demo von Mass Effect 3 zwei Gegenstände für Kingdoms of Amalur freischalten. Dabei handelt es sich unter anderem um die N7-Rüstung, die aus mehreren Teilstücken (Held, Kürass, Stulpen, Beinpanzer und Beinschienen). Des Weiteren könnt ihr die Omniklingen-Dolche ergattern, die ihren Ursprung im Omni-Tool von Commander Shepdard haben.

Allerdings steht bisher noch immer nicht fest, wann genau die Demo von Mass Effect 3 erscheinen wird. BioWare gab vor kurzem lediglich bekannt, dass die Probierversion definitiv noch vor dem Release des Rollenspiels am 8. März 2012 erscheinen soll.

Preorder-Video von Mass Effect 3 1:18 Preorder-Video von Mass Effect 3


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...