Mass Effect 3 - Details zum neuen Herausforderungssystem

BioWare gibt Details zum neuen Herausforderungssystem im Rollenspiel Mass Effect 3 bekannt. Die Fans erwarten mehrere Hundert Herausforderungen im Multiplayer-Modus - inklusive Belohnungen.

von Andre Linken,
09.10.2012 18:03 Uhr

BioWare nennt Details zum Herausforderungssystem von Mass Effect 3.BioWare nennt Details zum Herausforderungssystem von Mass Effect 3.

Im Rahmen eines aktuellen Blog-Eintrags gab der Entwickler BioWare jetzt einige Details zum neuen Herausforderungssystem für das Rollenspiel Mass Effect 3 preis. Demnach wird das Team demnächst mehrere Hundert neue Multiplayer-Herausforderungen einbauen, die der Spieler in einem für ihn angenehmen Tempo in Angriff nehmen kann. Darunter befinden sich unter anderem die sogenannten »Gold Challenges«, für deren erfolgreiche Absolvierung die Spieler ein einzigartiges Banner sowie einen Titel erhalten, die dann in der Multiplayer-Lobby für jeden zu sehen sein werden.

Des Weiteren erklärte BioWare, dass es eine neue Ingame-Funktion für Mass Effect 3 geben wird, mit deren Hilfe die Spieler ihre Fortschritte bei den Herausforderungen verfolgen können. Außerdem wird es eine neue N7-HQ-Webseite geben, auf der man diese Fortschritte auch außerhalb des Spiels einsehen können.

Wochenend-Events soll es auch weiterhin geben - allerdings in überarbeiteter Form. So erhalten die Spieler ihre Belohnungen direkt im Anschluss an ein erfolgreich abgeschlossenes Event. Zudem will BioWare den Rhythmus der Wochenend-Events von zweiwöchentlich auf wöchentlich umstellen.

Alle 100 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...