Mass Effect: Andromeda - Nächstes Teammitglied verlässt Bioware

Cameron Harris verlässt nächsten Monat Bioware und das Team von Mass Effect Andromeda. Sie ist derzeit noch Senior-Editor im Team und geht nach eigenem Bekunden, um sich beruflich umzuorientieren.

von Manuel Fritsch,
07.03.2016 16:54 Uhr

Das Personalkarusell im Team bei Bioware dreht sich weiter. Mass Effect: Andromeda hat einen weiteren Abgang zu vermelden: Senior Editor Cameron Harris verlässt das Unternehmen Mitte April.Das Personalkarusell im Team bei Bioware dreht sich weiter. Mass Effect: Andromeda hat einen weiteren Abgang zu vermelden: Senior Editor Cameron Harris verlässt das Unternehmen Mitte April.

Nachdem bereits im Dezember der Development-Director Bioware verlassen hat, und im Februar der Lead-Writer Chris Schlerf hat nun das nächste Teammitglied ihre Kündigung ausgesprochen. Cameron Harris ist derzeit Senior-Editor für den vierten Teil der SciFi-Saga Mass Effect: Andromeda. Auf Twitter hat sie nun bekannt gegeben, dass sie das Unternehmen Mitte April verlassen und zurück nach Seattle ziehen wird.

Den Tweets nach zu urteilen verlässt Harris das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen. Dadurch bleibt auch Bioware wohl genügend Zeit und Spielraum, adäquaten Ersatz zu finden und rechtzeitig nach neuen Mitarbeitern zu suchen. Laut eigenen Aussagen möchte sich Harris beruflich ganz umorientieren. Während ihr Kollege Chris Schlerf bei Bungie gelandet ist, zieht es Harris wohl in andere Branchen.

Auch interessant: Mass Effect: Andromeda - Erste Detailaufnahmen des neuen Protagonisten

Vor kurzem wurde der Releasetermin des neuen Teils der SciFi-Rollenspiel-Reihe auf Anfang 2017 verschoben. Ob ein direkter Zusammenhang mit den diversen Abgängen im Team und der Verzögerung besteht, ist unklar.

Mass Effect Andromeda - Ankündigungs-Trailer zum vierten Teil Mass Effect Andromeda - Ankündigungs-Trailer zum vierten Teil


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...