Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Mass Effect

Schlechte Nachricht: Es kommt erst im November. Gute Nachricht: Wir durften mal wieder was aus dem Spiel sehen…

von André Horn,
12.07.2007 19:15 Uhr

Rückkehr nach Citadel: Die riesige Raumstation diente bereits als Schauplatz der allerersten Demo von Mass Effect , auf der E3 in diesem Jahr startet Commander Shepard wieder hier.
Die Ausgangssituation: Shepard musste einen Fiesling umlegen, auf den wiederum ein Kopfgeldjäger angesetzt war. Dem will Shepard lieber nicht begegnen, läuft ihm aber prompt in den ersten Spielsekunden über den Weg. In der folgenden Konversation erweist sich der Kopfgeldjäger, sein Name ist Wrex, als erstaunlich ehrenhaft und schließt sich schließlich sogar Shepards Gruppe an. Wrex gehört zur Rasse der Kroganer, einer aussterbenden Spezies. Grund für ihren Niedergang ist ein Virus namens „Genophage“.

Szenenwechsel: Shepard befindet sich an Bord seines Raumschiffes Normandy und unterhält sich mit einigen Mitgliedern seiner Crew. Greg Zeschuk von Bioware demonstriert uns einige Features des Fertigkeiten-Systems. Wie von Bioware-Spielen gewohnt verteilt ihr Punkte auf einzelne Fähigkeiten. Eure Fortschritte werden in Form farbiger Balken angezeigt. Kleine Neuerung: Zuweilen sieht man auf den Fortschrittsbalken kleine Symbole, die euch auf Abhängigkeiten von Skills hinweisen. So seht ihr beispielsweise auf einen Blick, wie weit ihr „Pistolen“ noch steigern müsst, um beispielsweise „Schrotflinten“ freizuschalten. Einige Charaktere haben zudem besondere Fähigkeiten. Wrex zum Beispiel verfügt über die Fertigkeit „Krogan Battlemaster“, dank der er sich schneller von Verletzungen erholt.

1 von 3

nächste Seite



Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...