Max Payne 3 - Screenshots - Neue Bilder und Infos

Euphoria-Engine und "Rettungsschuss"-Modus sollen in Rockstar Games Actiontitel für Dramatik sorgen

von Daniel Feith,
05.10.2009 14:07 Uhr

Rockstar Games hat neue Screenshots zum Actiontitel Max Payne 3 veröffentlicht. Diese zeigen wie frühere Bilder den deutlich gealterten Max Payne im bisher bekannten São Paulo-Setting. Payne hat mit dem aus Max Payne 1 und 2 bekannten Cop nicht mehr viel gemein. Glatzköpfig, bärtig und um einige Pfund schwerer erinnert der beliebte Hauptcharakter eher an Sam Fisher.

Neue Details zum Spiel selbst gibt es außerdem. Max Payne kann diesmal Gegner als Schutzschild verwenden. Wird Payne tödlich getroffen sackt er zusammen und hat eine letzte Chance, liegend auf seine Gegner zu feuern. Trifft er seinen Mörder, bringt ihn ein Adrenalinstoß wieder auf die Beine.

Die bereits in GTA 4 verwendete RAGE- und Euphoria-Engine sollen für realistische Körperbewegungen der Charaktere sorgen. Beim Hechten über Kisten beispielsweise stützt sich Payne physikalisch korrekt ab. Wir sind gespannt wann die ersten bewegten Bilder zu Max Payne 3 zu sehen sein werden.

Max Payne 3 soll im zweiten Quartal 2010 für Xbox 360, PlayStation 3 und den PC erscheinen

» Die neuen Screenshots aus Max Payne 3 anschauen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.