Medal of Honor: Airborne - PS3-Version kommt später

Der Kriegsshooter wird erst im November seinen Weg auf Sonys NextGen-Konsole finden.

von Michael Söldner,
09.07.2007 09:17 Uhr

Electronic Arts muss vermelden, dass sich die PlayStation 3 Version des Kriegsshooters Medal of Honor: Airborne bis November verspäten wird. Die Xbox 360 Version werde hingegen wie angekündigt Ende August in die Händlerregale wandern. Als Gründe für die Verzögerung führt EA einmal die späte Versorgung mit PS3-DevKits sowie eine optimal an die Möglichkeiten des SIXAXIS Controllers angepasste Steuerung an.

In Medal of Honor: Airborne schlüpt ihr in die Rolle von Boyd Tavers. Neu für die Serie ist die Möglichkeit Waffen aufzurüsten. Dazu müsst ihr aber beispielsweise ein bestimmtes Gewehr besonders häufig benutzen, um wie in einem Rollenspiel das Waffenupgrade freizuschalten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...