Medal of Honor - Vorschau für PlayStation 3 und Xbox 360

Auch EA hat die moderne Kriegsführung für sich entdeckt: Die Entwickler der Medal of Honor-Reihe wagen einen Neuanfang auf den Spuren von Modern Warfare.

von Benjamin Blum,
11.03.2010 15:00 Uhr

Medal of Honor: Die Tier-1-Soldaten stoßen in das Lager der Terroristen von El Kaida vor. Gleich ist hier die Hölle los.Medal of Honor: Die Tier-1-Soldaten stoßen in das Lager der Terroristen von El Kaida vor. Gleich ist hier die Hölle los.

Der ehemalige Brigadegeneral John S. Brown hat einen Doktortitel in Geschichte -- und doch klingt die Einleitung seines Textes »Dauerhafte Freiheit« über US-Militärschläge in Afghanistan wie die aus der PR-Abteilung eines Spielepublishers: »Es wird eine Geschichte von Entschlossenheit, Gefahr und Mühsal, aber auch des ultimativen Triumphes erzählt. Sie zeigt, wie gewöhnliche und ungewöhnliche Militäreinheiten ihre Stärken vereinen und ihre Schwächen gegenseitig kompensieren.« Ohne es zu wissen, hat Brown damit das Konzept des neuen Medal of Honor auf den Punkt gebracht: Der Spieler schlüpft sowohl in die Uniform von »gewöhnlichen« Soldaten wie US Army Rangers, als auch in den Kampfanzug von »Tier 1«-Spezialeinheiten. Wie unterschiedlich sich das im Spiel anfühlen soll, fasst »Senior Producer« Richard Farrelly von EA Los Angeles für uns zusammen: »Vergleicht einfach einen Vorschlaghammer mit einem Skalpell. Während sich die einen Missionen sehr actionlastig spielen, geht ihr in den anderen vergleichsweise behutsam, aber dafür präzise vor.«

» Trailer zu Medal of Honor ansehen

Medal of Honor
Genre: Action
Release: 14.10.2010

Medal of Honor: Spielmechanik

Medal of Honor: Die uns gezeigte Mission war ein so genannter »Skalpell«-Einsatz. Der Spieler schaltet dabei lautlos Terroristen aus.Medal of Honor: Die uns gezeigte Mission war ein so genannter »Skalpell«-Einsatz. Der Spieler schaltet dabei lautlos Terroristen aus.

In der PlayStation 3-Vorabversion von Medal of Honor, das im modernen Afghanistan spielt, präsentiert uns Farrelly das eben genannte Skalpell: die Tier-1-Kämpfer. Schon in der Intro-Sequenz der Mission sehen wir, wie deren Arbeitsalltag aussieht: Ein afghanischer Schafhirte sitzt mit seinen wolligen Schützlingen auf einem Felsplateau und wärmt sich in der Morgendämmerung am Lagerfeuer. Plötzlich schlingt sich ein Arm von hinten um seinen Hals. Der Hirte röchelt und versinkt ins Reich der Träume -- solche ungebetenen Gäste können die Tier-1-Kämpfer auf ihrer Party nicht gebrauchen. Die fünfköpfige Truppe formiert sich und schleicht den Berghang nach oben. Das Ziel: Geschützstellungen und ein Lager von El Kaida-Terroristen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...