Mercenaries 2: World in Flames - Nachfolger der Söldner-Simulation

Entwickler Pandemic bestätigt offiziell den Nachfolger zu Mercenaries für Xbox 360.

von Denise Bergert,
12.05.2006 11:55 Uhr

Pandemic bestätigt offiziell die Entwicklung von Mercenaries 2: World in Flames für Xbox 360. Im Nachfolger der actionreichen Söldner-Simulation verschlägt es euch nach Venezuela. Wobei das Entwicklerteam dieses Mal eine farbenfrohere Gestaltung der Levels verspricht. Zu den verfügbaren Fahrzeugen im Spiel zählen APCs, Buggies, Boote und Helikopter. Neben altbekannten Figuren wie Mattias Nilsson trefft ihr auch auf die neue Söldnerin Eva. Alle Einzelspieler-Missionen sollen auch im kooperativen Mehrspieler-Modus verfügbar sein..

Auf das Kartensystem des Vorgängers wurde verzichtet, jedoch kann euer Charakter nun auch schwimmen. Die Levels sollen deutlich umfangreicher werden und auch die KI reagiert direkt auf eure Aktionen, wie z.B. dem Stehlen eines Fahrzeugs. Weiterhin werden dynamische Schatten, sowie ein Tag- und Nachtwechsel zum Einsatz kommen. Die ersten Screenshots des Spiels findet ihr in unserer Galerie.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.