Metal Gear Online - Server - Konami schaltet Multiplayer ab

Publisher Konami hat die Online-Server für den Taktik-Shooter Metal Gear Online vorübergehend abgeschaltet, um Strom zu sparen.

von Michael Söldner,
15.03.2011 09:56 Uhr

Durch die verheerenden Erdbeben in Japan ist die Stromversorgung derzeit nur noch beschränkt gewährleistet. Die Regierung hat entsprechend alle dazu aufgerufen, soviel Energie wie möglich einzusparen und nicht unbedingt notwendige Stromverbraucher zu deaktivieren.

Publisher Konami kommt diesem Aufruf nach und deaktiviert vorübergehend die Server des Taktik-Shooters Metal Gear Online auf unbestimmte Zeit. Dies teilte Hideo Kojima per Twitter mit. Die Online-Server sollen jedoch sobald wie möglich wieder ans Netz gehen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...