Metal Gear Rising: Revengeance - Details zu DLCs und Release-Termin der VR Missionen bekannt,

Konami hat als Erscheinungstermin für den ersten DLC zum kürzlich erschienenen Action-Adventure Metal Gear Rising: Revengeance den 13. März 2013 angegeben und außerdem erste Details zu den beiden weiteren geplanten Zusatzpaketen verraten.

von Philipp Elsner,
07.03.2013 17:20 Uhr

In den VR Missionen werden serientypisch alle Fähigkeiten der Spieler getestet - bei Metal Gear Rising: Revengeance kommen sie per DLC.In den VR Missionen werden serientypisch alle Fähigkeiten der Spieler getestet - bei Metal Gear Rising: Revengeance kommen sie per DLC.

Der erste DLC zu Metal Gear Rising: Revengeance erscheint bereits nächste Woche und enthält 30 neue VR Missionen. In diesen virtuellen Umgebungen werden die Reaktionen und Fähigkeiten der Spieler auf die Probe gestellt. Serienveteranen kennen dies bereits aus früheren Teilen der Metal-Gear-Serie. Das Missionspaket soll ab 13. März für PlayStation 3 und Xbox 360 zum Download zur Verfügung stehen.

Schon bald danach sollen zwei weitere DLCs folgen, welche sich wieder auf die Story des Action-Adventures konzentrieren. Laut Konami wird der DLC »Jetstream« dabei die Figur von Sam in den Mittelpunkt stellen und erstmals auch spielbar machen. »Blade Wolf« hingegen wird den erzählerischen Fokus auf Raidens vierbeinigen Begleiter, den Cyborg-Wolf setzen.

Alle drei DLCs zu Metal Gear Rising: Revengeance werden sowohl für PlayStation 3 als auch für Xbox 360 erscheinen. Der Preis für die VR Missionen wurde auf 2,99 Euro beziehungsweise 240 Microsoft Points festgesetzt, der Preis für die DLCs steht noch nicht fest.

Alle 111 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...