Metal Gear Solid 4 - Neue Infos veröffentlicht

Hideo Kojima enthüllte in einem Interview neue Informationen über Snakes nächstes Abenteuer.

von Denise Bergert,
05.06.2006 11:24 Uhr

In einem kürzlich veröffentlichten Interview des PS2M-Magazins enthüllte Hideo Kojima neue Informationen zu Metal Gear Solid 4. So wird der Hauptcharakter Snake über ein neuartiges Tarnsystem namens Octo-Cam verfügen. Dieses Feature sei in etwa mit den Fähigkeiten eines Chameleons vergleichbar. Bleibt ihr regungslos an einem Ort stehen, nimmt Snakes Anzug automatisch die Beschaffenheit seiner Umgebung an. Diese Tarnung steht euch jedoch nicht unbegrenzt zur Verfügung.

Da auch die PlayStation 3 bei der Entwicklung des Spiels an ihre technischen Grenzen stößt, wird es in den Levels nur eine begrenzte Anzahl zerstörbarer Gegenstände geben. Auch im vierten Teil der Reihe wird Snake wieder eine Reihe neuer Moves dazulernen, dazu soll die 6-Achsen-Technologie des PS3-Gamepads eingesetzt werden. Weiterhin wird sich Metal Gear Solid 4 mit den PSP-Titeln MGS Portable Ops und Metal Gear Online vernetzen lassen.

Die schlechte Nachricht: Kojima bestätigte ebenfalls, dass es sich bei Metal Gear Solid 4 um den definitiv letzten Teil der Reihe handelt. Aktuelle Screenshots zum Spiel findet ihr in unserer Galerie.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...