Metal Gear Solid 5 - Atombomben-Event nun offiziell, PC-Spieler die größte Gefahr

Konami hat das zuvor per Datamining gefundene Atombomben-Event in Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain offiziell bestätigt und Details genannt. Spieler müssen hierbei alle Nuklearwaffen abrüsten, PC-Spieler haben dabei das mit Abstand größte Arsenal.

von Stefan Köhler,
30.11.2015 17:02 Uhr

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain bietet ein Event - sollten alle Spieler sich für eine nukleare Abrüstung entscheiden. Ein fast unschaffbares Ziel, oder?Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain bietet ein Event - sollten alle Spieler sich für eine nukleare Abrüstung entscheiden. Ein fast unschaffbares Ziel, oder?

Es war bereits bekannt, nun hat Konami offiziell Stellung bezogen: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain bietet ein geheimes Event, das alle Spieler zur Abrüstung ihrer virtuellen Atomwaffen zwingt.

Bereits im September konnte das Event per Datamining des Stealth-Actionspiels gefunden werden, auch eine Videosequenz fand sich im Quellcode. Nun hat Konami einen kleinen Guide erstellt, wie das Event ausgelöst werden kann.

Die Bedingungen in aller Kürze: Spieler dürfen nach dem Abschluss der Mission 31 keine Nuklearwaffen besitzen oder herstellen. Erst wenn sich alle Spieler einer Serverregion daran halten, wird das Event für eben diese Spieler einer Serverregion und Plattform gestartet.

Stichwort Plattformen: Nachdem die Informationen bekannt wurden, hat sich die Anzahl der Nuklearwaffen auf allen Plattformen dramatisch verringert:

Atomwaffen am 1. November

  • PlayStation 4??2761
  • PlayStation 3??1685
  • Xbox One??525
  • Xbox 360??1011
  • PC(Steam)??36552

Atomwaffen am 25. November

  • PlayStation 4??352
  • PlayStation 3??250
  • Xbox One??96
  • Xbox 360??85
  • PC (Steam)??15691

Ganz offensichtlich sind PC-Spieler also die größten Produzenten von Nuklearwaffen, und zwar mit weitem Abstand - insgesamt wurden hier aber immerhin die Hälfte aller Atomwaffen in etwa einem Monat zerstört. Xbox-Spieler sind dem Weltfrieden hingegen am nächsten.

Die teuer und lange produzierten Nuklearwaffen spülen stetig Geld in die Kasse von Spielern, sind aber auch das begehrteste Diebesgut bei PvP-Angriffen auf die Basis (FOB) anderer Spieler. Selbst falls nicht alle Spieler abrüsten wollen, könnte das Event also doch ausgelöst werden - solang die »Friedensaktivisten« munter Nuklearwaffen stehlen und dann abrüsten.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain wurde am 01. September 2015 für PC, Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3 veröffentlicht.

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Launch-Trailer Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Launch-Trailer

Alle 176 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...