Metal Gear Solid 5 - Gerücht - Ankündigung im Frühling?

Spekulationen im offiziellen PlayStation-Magazine sprechen von einem Prequel zu Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots.

von Daniel Feith,
16.03.2009 11:17 Uhr

Im US-amerikanischen offiziellen PlayStation-Magazin wird über eine mögliche Ankündigung von Metal Gear Solid 5 auf oder noch vor der diesjährigen E3 spekuliert.

Angeblich werde Metal Gear Solid 5 ein Prequel zu Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots. Diverse Storyelemente aus Metal Gear Solid 4 und deren Vorgeschichte sollen näher erläutert werden, darunter die Verwandlung Raidens in einen Cyborg oder die Gründung des FOXHOUND-Teams.

In wie weit Serienerfinder Hideo Kojima persönlich in die Entwicklung von Metal Gear Solid 5 eingebunden ist, ist noch unklar. PlayStation: The Official Magazine berichtet, dass Kojima wohl nicht mehr als Director fungieren werde, da er selbst mit einem neuen Projekt mit dem Namen "Max Savage" beschäftigt sei.

Laut dem Magazin planen die Entwickler die offizielle Ankündigung im April oder Mai, spätestens jedoch zur E3, die von 2.-4. Juni in Los Angeles stattfindet. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...