Metal Gear Solid - Gerücht - HD-Trilogie in Planung

Die ersten drei Teile der Metal Gear Solid-Serie sollen Gerüchten zufolge für Sonys PlayStation 3 neu veröffentlicht werden, natürlich inklusive HD-Remake.

von Peter Smits,
23.01.2011 13:08 Uhr

Metal Gear Solid (PSX), Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty (PS2) und Metal Gear Solid 3: Snake Eater (PS2) sollen als HD Trilogie für Sonys PlayStation 3 erscheinen. Dies berichtet das offizielle englische PlayStation Magazin in der aktuellen Ausgabe (via CVG). Das Magazin gibt als Quelle »Insidergerüchte« an, die besagen, dass die Entwickler von Konami die ersten drei Teile der Metal Gear Solid-Serie grafisch überarbeiten und als Paket auf den Markt bringen wollen.

PlayStation 2-Spiele wie Sons of Liberty und Snake Eater wurden bereits häufiger für die neuste PlayStation-Generation umgesetzt, wie beispielsweise die God of War Collection zeigt. Wie die Entwickler bei dem PlayStation 1-Titel Metal Gear Solid verfahren wollen, ist noch nicht bekannt. Möglicherweise halten sie sich an das grafische Gerüst des GameCube-Remakes The Twin Snakes.

Die Gerüchte wurden bisher weder von Sony, noch von Konami kommentiert. Wir halten euch auf dem Laufenden.

» Alle Screenshots von Metal Gear Solid ansehen
» Alle Screenshots von Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty ansehen
» Alle Screenshots von Metal Gear Solid 3: Snake Eater ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...