Metal Gear Solid: Portable Ops - Neuer PSP-Ableger der MGS-Reihe

von Michael Söldner,
10.05.2006 11:30 Uhr

Konami kündigt Metal Gear Solid: Portable Ops für PSP an. Beim neusten Ableger der Serie handelt es sich um ein reinrassiges Action-Spiel. Die Story folgt den Ereignissen aus Metal Gear Solid 3: Snake Eater. Zudem bietet der Titel neue Online-Optionen, mit deren Hilfe ihr eigene Mitstreiter rekrutieren und eine einzigartige Einsatztruppe formen könnt.

Die Einzelspieler-Kampagne in Metal Gear Solid: Portable Ops dreht sich darum, wie Naked Snake die Organisation FOXHOUND gründet. Deren Ziel: Die verräterische FOX-Einheit zur Strecke zu bringen, die eine blutige Revolte in Süd-Amerika anzettelte. Der Titel spielt im Jahre 1970 und ist das fehlende Glied in der fortlaufenden Metal Gear Saga. So erfahrt ihr mehr über die Rückkehr einiger Charaktere wie Para-Medic, Major Zero und Sigint und werdet zudem Zeuge der großen persönlichen Tragödie Naked Snakes, welche die Ereignisse späterer Metal Gear Solid-Spiele in Bewegung setzt.

Metal Gear Solid: Portable Ops erscheint 2007 in Europa.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...