Metal Gear Solid: Rising - Nicht auf der Tokyo Game Show 2011

Nach der diesjährigen E3 im Frühling lässt die neue Metal-Gear-Episode auch die Tokyo Games Show aus.

von Denise Bergert,
29.08.2011 10:37 Uhr

Schlechte Nachrichten für alle Metal-Gear-Fans: Wie Entwickler Kojima Productions heute im offiziellen Podcast bestätigte, wird Metal Gear Solid: Rising nicht auf der diesjährigen Tokyo Game Show vertreten sein. Nachdem der Titel auch bereits die E3 2011 ausgelassen hatte, hofften viele Anhänger auf neues Material auf der japanischen Messe, die vom 15. bis 18. September in Tokio stattfindet.

Laut Sean Eyestone, Assistant Producer bei Kojima Productions, wolle das Studio seine Zeit lieber in die Fertigstellung des Spiels investieren, anstatt einen neuen Trailer für die Tokyo Game Show zu produzieren. Wann neue Details zu Metal Gear Solid: Rising zu erwarten sind, ließ Kojima Productions offen. Fans müssen sich also weiter in Geduld üben.

» Preview zu Metal Gear Solid: Rising lesen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.