Metal Gear Solid: Rising - 3D - Unterstützung für neue Technik möglich

Die Macher von Metal Gear Solid: Rising denken derzeit über eine Integration der 3D-Technik nach

von Michael Söldner,
02.11.2010 09:07 Uhr

Die Entwickler des Actionspiels Metal Gear Solid: Rising denken derzeit darüber nach, den Titel auch an die neue 3D-Technik anzupassen. Die teilte Produzent Shigenobu Matsuyama in einem Interview mit. Der auf der Tokyo Game Show gezeigte Trailer war bereits in 3D zu bestaunen, trotzdem sei man sich noch nicht sicher, ob es die neue Technik auch ins fertige Spiel schaffen soll.

"Was wir auf der TGS 2010 gezeigt haben, diente nur Präsentationszwecken. Wir haben auch noch nicht offiziell bestätigt, dass wir die Bewegungssteuerungen integrieren werden. Wir wissen noch nicht, ob wir damit das von uns gewünschte Tempo und die benötigte Präzision realisieren können", so Matsuyama.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...