MGS5: The Phantom Pain - Konami nimmt DLC-Outfits wieder aus dem Store

Nur wenige Stunden waren die ersten DLCs für Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain im Xbox-Store verfügbar - dann hat Konami die Inhalte wieder entfernt. Die Veröffentlichung sei ein Versehen gewesen, heißt es nun.

von Tobias Ritter,
09.10.2015 09:15 Uhr

Die freizügigen Download-Inhalte für Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain wurden wieder aus dem Xbox-Store entfernt. Der Release erfolgte wohl zu früh.Die freizügigen Download-Inhalte für Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain wurden wieder aus dem Xbox-Store entfernt. Der Release erfolgte wohl zu früh.

Vor wenigen Tagen veröffentlichte Konami einige recht offenherzige DLC-Outfits für weibliche Charaktere des Open-World-Actionspiels Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain. Nun sind die Download-Inhalte wieder aus dem Xbox-Store verschwunden. Offenbar war die Veröffentlichung ein Versehen.

Das jedenfalls hat der Publisher und Spielentwickler nun per Twitter mitgeteilt. Wie es dort heißt, habe man die Download-Inhalte versehentlich freigeschaltet und anschließend wieder entfernt. Man werde in Kürze weitere Details zu den verfügbaren DLCs preisgeben und auch einen Release-Termin nennen, so Konami weiter:

Wann genau die DLC-Outfits also endgültig zum Kauf angeboten werden, bleibt zunächst offen.

Lesenswert:So funktioniert der Mehrspieler-Modus

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Video-Kolumne zu Quiets Outfit: Sexy Stumpfsinn 3:28 Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Video-Kolumne zu Quiets Outfit: Sexy Stumpfsinn

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...