Microsoft - Senkt Preis für Xbox 360 in Japan

Core-Modell für umgerechnet 170 Euro.

von Denise Bergert,
23.10.2007 09:36 Uhr

Der Preiskampf im Markt für Spielkonsolen geht weiter: Microsoft verkauft die Xbox 360 nun auch in Japan billiger. Vom 1. November an werde der Preis für das Premium-Modell mit integrierter Festplatte um 13 Prozent auf 34 800 Yen (213 Euro) reduziert, erklärte der Hersteller an seinem Sitz in Redmond.

Das Paket enthalte außerdem für eine begrenzte Zeit zwei Spiele. Das günstigste Modell ohne Festplatte koste nun 27 800 Yen (170 Euro). Sony hatte in Japan bereits am Monatsanfang die Preise für seine PlayStation 3 gesenkt. Auch in den USA bieten beide Hersteller unter Druck des Konkurrenten Nintendo zum Weihnachtsgeschäft günstigere Konsolen an. (dpa)


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.