Microsoft - Xbox Live Marktplatz heißt jetzt Xbox Games Store

Microsoft hat noch vor dem Release der Xbox One den Xbox Live Marktplatz umbenannt. Dieser heißt ab sofort Xbox Games Store - ansonsten ändert sich vorerst jedoch nichts.

von Andre Linken,
30.08.2013 16:11 Uhr

Der Xbox Live Marktplatz heißt jetzt Xbox GameS Store.Der Xbox Live Marktplatz heißt jetzt Xbox GameS Store.

Im Vorfeld der Veröffentlichung von der Xbox One nimmt Microsoft einige Änderungen bei bestehenden Strukturen vor. Das betrifft jetzt auch den Xbox Live Marktplatz.

Keine Angst, diese Online-Plattform wird nicht etwa abgeschaltet. Vielmehr hat sich Microsoft für eine Namensänderung entschlossen. Demnach ist sie ab sofort als Xbox Games Store bekannt. Abgesehen davon wird sich - zumindest vorerst - noch nichts ändern.

»Das stimmt, der Marktplatz heißt nun Xbox Games Store und wird neben dem Xbox Music Store und Xbox Video Store existieren. Das soll es den Konsumenten einfacher machen, gewünschte Inhalte zu finden und zwar schon heute auf der Xbox 360 und ab dem Launch im November auf der Xbox One.«


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.