Microsoft Xbox 360 - Gerücht - Demnächst Nintendo-Mii-Avatare auch auf der Xbox 360?

Der Redmonder Konzern plant offensichtlich einen Ersatz für Gamercard-Bilder.

von Christian Merkel,
16.06.2008 09:52 Uhr

Die knuddeligen Mii-Figuren gefallen ganz offensichtlich auch den Microsoft-Managern. Ein im Internet aufgetauchtes Dokument spricht davon, dass sogenannte 'Avatare' das Bild in der Gamercard ersetzen. Avatare seien lebensechte Personen, die vielseitig angepasst werden können. Der Spieleblog Kotaku will weiterhin aus Marketing-Material erfahren haben, dass diese Avatare in zahlreiche Arcarde- und Vollpreisspiele als spielbare Charaktere eingebaut werden sollen.

Angeblich könnten die Spieler für ihre Klamotten aus 'hunderten von Kleideroptionen' wählen. Ein Bild aus der Internet-Präsentation zeigt unter anderem auch einen Avatar mit einem T-Shirt aus dem Film Die Unglaublichen. Das spricht dafür, dass Microsoft auch Lizenzen einkauft. Bislang gibt es keine offizielle Bestätigung seitens Microsoft. Die Dokumente könnten sicher auch für Marktforschung eingesetzt worden sein, was bei Microsoft nicht unüblich ist.


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.