Minecraft - Mit 1080p und 60 FPS auf PS4 und Xbox One

Das Sandbox-Spiel Minecraft wird sowohl auf der PlayStation 4 als auch auf der Xbox One in einer 1080p-Auflösung mit 60 Frames pro Sekunde laufen.

von Andre Linken,
07.07.2014 08:44 Uhr

Minecraft wird sowohl auf der PlayStation 4 als auch auf der Xbox One in einer 1080p-Auflösung mit 60 Frames pro Sekunde laufen.Minecraft wird sowohl auf der PlayStation 4 als auch auf der Xbox One in einer 1080p-Auflösung mit 60 Frames pro Sekunde laufen.

Wenn das Sandbox-Spiel Minecraft im August dieses Jahres für die PlayStation 4 sowie die Xbox One erscheint, wird es auf beiden Plattormen in einer Full-HD-Auflösung (1080p) laufen.

Dies gab jetzt Roger Carpenter von Microsoft Studios in einem aktuellen Tweet bekannt. Kurze Zeit später ging er auch auf die Bildwiederholungsrate der beiden Versionen ein. Demnach wird Minecraft auf beiden Konsolen mit konstanten 60 Frames pro Sekunde über den Bildschirm flimmern.

Seit Mai 2009 arbeitet der Schwede Markus »Notch« Persson am Blockbau-Spiel Minecraft. Was damals wenig mehr als eine Java-Techdemo für prozedural generierte Landschaften war, ist mittlerweile zu einem riesigen Independent-Phänomen geworden. Dabei ist der Kern des Spiels simpel: In einer aus Blöcken zusammen gesetzten Landschaft kann der Spieler eben diese Blöcke zertrümmern, neue Bausteine setzen und somit fantastische Bauwerke errichten. Im so genannten »creative mode« stören dabei weder Materialknappheit noch Monster.

Ein konkreter Release-Termin für Minecraft auf der PlayStation 4 sowie der Xbox One steht allerdings noch immer nicht fest.

E3-Trailer von Minecraft 1:21 E3-Trailer von Minecraft

Minecraft: Xbox 360 Edition - Screenshots ansehen


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.