Minecraft - Ein Jahr Arbeit: Bekannter Modder baut gigantische Map

Der Modder »Destralix« hat über ein Jahr lang an der Riesen-Map namens »Phain« für Minecraft gearbeitet. Die Karte besteht aus mehreren Sub-Zonen und bietet eine enorme Landschaftsvielfalt. Davon gibt es auch einige Screenshots zu sehen.

von Andre Linken,
06.05.2016 12:58 Uhr

Der Modder »Destralix« hat über ein Jahr lang an der Riesen-Map »Phain« für Minecraft gearbeitet.Der Modder »Destralix« hat über ein Jahr lang an der Riesen-Map »Phain« für Minecraft gearbeitet.

Der Namen »Destralix« dürfte eventuell dem ein oder anderen Spieler von Minecraft ein Begriff sein. Es handelt sich dabei um einen Modder, der bereits mehrere beeindruckende Karten für das Sandbox-Spiel erstellt hat. Sein neuestes Werk ist ebenfalls einen genaueren Blick wert.

Die Riesen-Map namens »Phain« ist sechs mal sechs Kilometer groß und besteht aus insgesamt vier großen Subsektionen. Jede dieser Sektionen ist nochmals in hexagonförmige Landmassen unterteilt und bieten eine Vielzahl an unterschiedlichen Landschaften. Von verschneiten Gebirgszügen, über idyllische Strände bis hin zu tropischen Regenwäldern ist nahezu alles dabei, was das Herz begehrt.

Ebenfalls interessant:Minecraft - So sähe Minecraft mit richtiger Physik-Engine aus

Ein solch großes Projekt verschlingt natürlich sehr viel Zeit: »Destralix« hat laut eigener Aussage über ein Jahr lang an der Map gearbeitet. Den Download findet ihr auf der Webseite planetminecraft.com. Einige Screenshots gibt es unterhalb dieser Meldung.

Alle 5 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...