Mirror's Edge - und Dead Space bereits 1 Million Mal verkauft

Die neuen Marken von Electronic Arts legen einen erfolgreichen Start hin.

von Michael Obermeier,
04.02.2009 12:51 Uhr

Erfolgreicher Start für EAs neue Marken: Sowohl Dead Space als auch Mirror’s Edge haben sich im vergangenen über alle Plattformen hinweg jeweils über einen Million Mal verkauft. Dies berichtet Electronic Arts in einer Telefonkonferenz.

Beim Grusel-Shooter Dead Space betreffen die Zahlen verkaufte Spiele für PC, Xbox 360 und Playstation 3. Bei Mirror’s Edge fehlen jedoch die Verkäufe der PC-Version – immerhin erschien die Fassung für Heimcomputer erst im Januar dieses Jahres. Steam-Zahlen für beide Spiele sind bislang nicht bekannt.

Interessant: Für beide Spiele sind Nachfolger im Gespräch, offizielle Bestätigungen hat EA aber nicht abgegeben. In die Strategie des Unternehmens passen Dead Space- und Mirror’s Edge-Sequels perfekt. So behauptet der EA-Geschäftsführer John Riccitello immerhin: »Spiele mit einer 2 im Titel verkaufen sich besser.«


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.