Molyneux macht GameCube-Spiel

von Gunnar Lott,
28.01.2003 08:47 Uhr

Überraschung: Seit fünf Monaten werkelt Peter Molyneux (Black & White) an einem Projekt namens Unity. Das Spiel wird exklusiv für den GameCube entwickelt und klingt in einer ersten Beschreibung nach Rez: abstrakte 3D-Grafik, intensiver Sound, rasante Baller-Action. Schmankerl für Kenner: Programmiert wird der Titel von Jeff Minter, der in den 80er mit Spielen wie Attack of the Mutant Camels für den C64 bekannt wurde.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.